Taschen-Trend im Herbst: 6 Modelle für den Herbst

Taschen-Trend im Herbst: 6 Modelle für den Herbst


 

  

Neugierig auf die neuesten Taschentrends für diesen Herbst? Wir zeigen Ihnen, was total im Trend liegen wird.

 

Wenn der Herbst naht, müssen sommerliche Bast- und Häkeltaschen zurück auf die Rückseite des Schranks geschoben werden, und es ist Zeit, einen Blick auf Herbsttaschentrends zu werfen. Aber auch im Herbst gibt es viele Modelle, die richtig gut aussehen. Wir zeigen Ihnen, was diesen Herbst absolut im Trend liegt.

 

Alles zu den "Taschentrends" im Herbst:

Diese Taschentrends führen wir diesen Herbst

1. Schaffelltaschen

2. Eimertaschen

3. Kunstpelz

4. Stollentaschen

5. Retro-Druck 

6. Gepolsterte Taschen

Taschentrends: das beste Accessoire für den Herbst

 

Lassen Sie uns diesen Herbst diese Taschentrends tragen

Es wird kälter, weshalb wir mehr in der Tasche brauchen als Sonnenbrille und etwas Geld. Taschen und Rucksäcke sollten größer und robuster sein, vielleicht sollten sie ein Desinfektionsspray und eventuell einen extra Schal aufnehmen können. Wir haben die Taschentrends im Herbst 2022 genau unter die Lupe genommen und wissen, welche Taschen bald bei uns im Laden zu sehen sein werden.

 

1. Taschen aus Schaffell

Neu im Taschentrendhimmel sind die sogenannten Lammfelltaschen, die Komfort verkörpern. Das Material erinnert an einen flauschigen Teddybär und kann einen schönen Kontrast zu glatten Oberflächen bilden. Es ist auch großartig, um Ihre Hände zu begraben, wenn sie wirklich kalt sind.

 

Fashion-Tipp: Scheuen Sie sich nicht, bei der Lammfell-Tasche einen Materialmix zu tragen. Je flauschiger der Gesamtlook, desto besser für Herbst und kalte Tage.

Ein zeitloser Taschentrend: die Bucket Bag. Foto: Edward Berthelot / getty images


 2. Taschen mit Eimer

Die Eimerhüte werden immer bekannt gegeben. In diesem Herbst bewegen sich jedoch auch die Taschen mit Eimern in den Trend im Vordergrund und feiern Ihre Rückkehr aus dem Frühling und Sommer 2022. Es gibt nicht nur Platz, es sieht auch gut elegant aus und erinnert sich an einen Ridikül des 18. und 19. Jahrhunderts. Jahrhundert.

 

Fashion-Tipp: Investieren Sie in eine hochwertige und zeitlose Bucket Bag in Braun oder Schwarz und kombinieren Sie sie mit Maxikleidern und -röcken als Hingucker.

Gesteppte Taschen sind vor allem jetzt im Herbst ein Must-Have unter den Taschentrends. Foto: Edward Berthelot / getty images


 

 

3. Kunstpelz

Gemütlich in diesem Herbst, wir lieben nicht nur unsere Pullover, sondern auch unsere Taschen. Ob für eine Party oder als schickes Accessoire, eine Tasche aus Webpelz ist ein echter Hingucker und liegt voll im Trend. Außerdem gibt es eine große Auswahl an Farben, das heißt, sie können in fast jeder Kombination getragen werden.

Spike Bags werden ganz groß bei den Taschentrends herauskommen. Foto: Edward Berthelot / getty images


 

4. Spike-Taschen

Die bestickten Taschen kommen diesen Herbst heraus. Stattdessen haben Stacheltaschen, Taschen voller Nieten, ihren Weg an die Spitze der Laufsteg- und Taschentrends gefunden. Wer Rock-Chic mit Lack und Leder liebt, ist mit dieser Tasche bestens bedient und kann sich in diesem Herbst so richtig von seiner Vamp-Seite ausleben. Fashion-Tipp: Am besten trägst du deine Stacheltasche im Stilbruch zu einem femininen Kleid oder Rock. Dadurch erhält dieser Taschentrend zusätzliche Aufmerksamkeit.

Animal Prints sind bei den diesjährigen Taschentrends out. Retro-Print dafür angesagt. Foto: Jeremy Moeller / getty images


 

5. Retro-Druck

Wer noch am Animal Print hängt, wird diesen Herbst enttäuscht. Denn während diese Art von Taschen veröffentlicht wurden, wenden wir uns jetzt Retro-Drucken zu – insbesondere grafischen Drucken aus den 70er Jahren. Dieser Trend der Colour Blocking Taschen ist besonders cool und fröhlich und vertreibt trübe Tage im Handumdrehen.

 

Fashion-Tipp: Tragen Sie Ihre Retro-Print-Tasche zu Jeans und klassischen Herbsttönen wie Burgund oder Tan, um auf den Straßen Ihrer Stadt Aufmerksamkeit zu erregen.

Ganz groß unter den Taschentrends ist die kuschelige Shearling-Bag. Foto: Edward Berthelot / getty images


 

 

6. Gepolsterte Taschen

Dieser Taschentrend begleitet uns schon relativ lange und wird so schnell nicht wieder auftauchen. Wir sprechen von gefütterten, gesteppten oder von (falschen) Daunen begleiteten Taschen. Sie sehen nicht nur bequem aus, sondern können bei Bedarf auch als Notfallkissen genutzt werden.

 

Fashion-Tipp: Wie wäre es mit einem monochromen Look? Das ist gerade jetzt besonders angesagt und kann den tristen Herbst schnell in einer kräftigen Farbe vertreiben.

 

Taschentrends: das beste Accessoire für den Herbst

Taschen können tatsächlich als eines der besten Accessoires im Herbst bezeichnet werden. Schließlich wird in der kalten Jahreszeit immer mehr benötigt und die richtige Tasche kann das gesamte Outfit verschönern oder in eine ganz andere Richtung schicken. Lassen Sie sich also von den Taschentrends dieses Herbstes inspirieren.


Neuere Ältere

نموذج الاتصال