Duschgel im Test: Diese Produkte sind laut Öko-Test ausgezeichnet

 

Duschgel im Test: Diese Produkte sind laut Öko-Test ausgezeichnet

Duschgel im Test: Diese Produkte sind laut

 

 

Öko Test hat die Duschcremes auf ihre Inhaltsstoffe getestet. Doch welche Produkte haben überzeugt und welche nicht? Wir werden es Ihnen sagen.

 

Duschen ohne Duschgel ist wie Pommes essen ohne Mayonnaise oder Ketchup – irgendetwas fehlt. In diesem Punkt sind wir uns alle einig – ob Sie lieber morgens unter die Dusche springen oder sich abends frisch machen. Denn eine Duschcreme oder ähnliches gehört zur Körperpflege einfach dazu.

 

Kein Wunder, dass die Auswahl besonders groß ist. Kaum ein anderes Beauty-Produkt hat so viele verschiedene Düfte wie eine Duschcreme. Aber eines müssen sie alle können: den Körper reinigen, ohne ihn zu sehr auszutrocknen. Im Gegenteil, je mehr Pflege und Feuchtigkeit für die Haut, desto besser. Aber wir fragen uns oft: Sind Duschgele wirklich so gut? Öko Test hat 40 verschiedene Produkte und Marken geprüft und untersucht. Pflegen die Wirkstoffe die Haut oder schädigen sie die Haut? Denn viele Duft- und Inhaltsstoffe können die Haut reizen und Allergien auslösen.

 

Wir zeigen Ihnen, welche Duschgele im Öko-Test überzeugen konnten und welche den Test leider nicht gut bestanden haben. Sante, lavera und Co: Diese Duschcremes sind Testsieger

Wenn es um Duschgel geht, probieren wir gerne verschiedene Düfte aus. Während zitronige Düfte erfrischen und wach machen, wirken zum Beispiel Lavendel oder Ylang Ylang wunderbar beruhigend. Doch oft sind es gerade diese Duftstoffe, die die Haut reizen und Allergien auslösen können.

 

In Testnummer 08.2022 hat Öko Test insgesamt 40 Duschgele auf bedenkliche Inhaltsstoffe getestet. Das Ergebnis: Insgesamt 16 Produkte erhielten die Höchstnote „sehr gut“. Das freut uns natürlich, denn wir haben mehr Auswahl bei der Suche nach einer neuen Duschcreme.

 

Auch viele andere günstige Duschgele aus Apotheken und Supermärkten haben gute Bewertungen erhalten, wie z. Auch die Heildusche Alterra Bio-Rose (Rossmann) und das belebende Duschgel Balea Natural Beauty mit Bio-Hanfsamenöl (dm) sind auf dem neuesten Stand der Technik.

 

 

Öko-Test: Diese Duschgele sind durchgefallen

Für viele Menschen gehört ein wohltuender Duft zum Duschgel dazu. Das Problem ist, dass einige dieser Inhaltsstoffe Hautreaktionen hervorrufen können. Im Test wurden die Duschcremes daher sehr genau geprüft und auch ob die jeweiligen Düfte korrekt angegeben wurden.

 

Kritische Inhaltsstoffe werden auch oft durch Rückstände bei der Produktion verursacht. Ebenso störend: PEG-Verbindungen, die laut Öko-Test in Duschgels nicht vorkommen sollten. Leider konnten drei Produkte nicht überzeugen.

 

Dazu gehört Palmolive Naturals Olive & Milk Shower Cream. Auch das Frische-Duschgel von Algemarin. Beide Produkte erhielten die Testnote „ungenügend“. Auch Dove Hydra Care Duschgel mit Aloe- und Birkenwasser schnitt mit einem „mangelhaft“ sehr schlecht ab.

 

Neben PEG-Derivaten fanden die Tester auch halogenierte organische Verbindungen, die im Verdacht stehen, Allergien oder sogar Krebs auszulösen. Um auf Nummer sicher zu gehen, kauft man sich besser die Duschgel Testsieger, denn auch hier hat man die Qual der Wahl. Welche Produkte sind Ihre absoluten Favoriten? Auf Instagram und Facebook kannst du uns von deinem Lieblingsduschgel erzählen. Wir hoffen jedenfalls, dass Ihr Lieblingsduschgel auch beim Öko Test überzeugen konnte. Tipp: In unserem gofeminin Testlabor können Sie sich für Produkttests und viele spannende Neuheiten im Bereich Beauty und Lifestyle bewerben.

 

Wichtig zum Schluss: Hautpflege ist immer sehr individuell. Nur Sie können beurteilen, ob die von uns beschriebenen Tipps oder die von uns vorgestellten Produkte für Sie funktionieren. Bei sehr empfindlicher und gereizter Haut kann es ratsam sein, einen Hautspezialisten aufzusuchen. So finden Sie garantiert die richtige Pflege für Ihre Haut.

 

Neuere Ältere

نموذج الاتصال